Immobilienrecht

Immobilienrecht

Wir stehen Ihnen in allen Rechtsfragen rund um die Immobilie zur Seite. Wir beraten Sie beim Abschluss von Grundstückskaufverträgen, Maklerverträgen, der Vermietung der Immobilie, der Belastung und Veräußerung von Grundstücken, der Auseinandersetzung mit Miteigentümern oder dem Verwalter im Rahmen einer Wohnungseigentümergemeinschaft, der Erstellung und Prüfung von Teilungserklärungen.

Immobilienkauf / -Verkauf

Beim Kauf und Verkauf von Immobilien ist es ratsam, den Vertragsentwurf vorab anwaltlich überprüfen zu lassen. Bei Grundstücken und Eigentumswohnungen bestehen oft Nutzungsrechte, Nießbrauchsrechte, etc. Wir prüfen Grundstückskaufverträge, Bauträgerverträge und begleiten Sie beim Erwerb oder der Veräußerung von Immobilien. Wir beraten und vertreten Sie in allen Belangen im Zusammenhang mit dem Erwerb und der Übertragung von Immobilien.

Aufteilung in Eigentumswohnungen

Die Aufteilung in Wohneigentum bedarf einer notariellen Teilungserklärung. Dabei sind vielfältige Gestaltungen möglich, die den Grundstein für das künftige Verhältnis der Wohnungseigentümer untereinander legen. Dieses wird zudem durch die Bestimmungen des Wohnungseigentumsgesetztes geregelt.

Vor dem Kauf von Wohneigentum empfiehlt es sich, die Teilungserklärung und die Beschlusssammlung der WEG zu prüfen.

Zwangsversteigerung / Sonderkündigungsrecht

Beim Erwerb einer Immobilie ist das Sonderkündigungsrecht des Ersteigerers zu beachten. Dieses kann nur zum erst zulässigen Zeitpunkt ausgeübt werden und ermöglicht dem Ersteigerer, sich eines noch im Objekt befindlichen Mieters zu entledigen.

Für den Mieter, der durch die Vermögensschieflage des Vermieters und Eigentümers unverschuldet in die Situation einer Kündigung durch den Ersteigerer gerät, ist dies besonders misslich. Auch in dieser Situation ist anwaltlicher Beistand erforderlich, um die Wirksamkeit der Kündigung zu prüfen und selbst bei Wirksamkeit der Kündigung einen Räumungsaufschub zu erwirken.

Maklerrecht

Wir beraten Makler und Maklerkunden bei Problemen, die mit der Durchführung von Maklerverträgen auftreten können. Wir klären für Sie auch Fragen der Verwirkung und der Entstehung von Provisionsansprüchen.

Nachbarrecht

Im Bereich des Nachbarrechts beraten wir Sie sowohl im Hinblick auf die Einhaltung der Vorschriften des Nachbarrechtsgesetztes als auch baurechtlicher und allgemein zivilrechtlicher Vorschriften. Sie können sich auch zur Vorbeugung nachbarrechtlicher Streitigkeiten an uns wenden und ihre Bauvorhaben von uns begleiten und prüfen lassen.